WAFFEN

RECHTS

SACHKUNDE

 

Waffensachkunde Lehrgänge auf Grundlage von §7 Abs. 2 WaffG i.V.m. §3 Abs. 2 AWaffV

für den Gesamtgeltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland.

Nächster Waffensachkunde-Lehrgang für Sportschützen 09.02. - 11.02.2018

- jetzt Anmelden -

...in Zusammenarbeit mit:

Nächser Kurs für den Waffensachkunde

Lehrgang im Bewachungsgewerbe:

20.11 - 24.11.2017

in Bremen.

Infos und Anmeldung direkt bei der

I.Q.I. in Bremen (Klick auf´s Logo)

Staatlich anerkannter Waffensachkundelehrgang im Bewachungsgewerbe für Kurz- und Langwaffen1), so wie Kurz- und Langwaffen2), inkl. der Standaufsicht3) für Sportschützen.

Lehrgänge führe ich im Norddeutschen Raum durch, Hamburg, Bremen, Hannover, Schwerin, Kiel, Flensburg etc.

 

Impressum:

Andreas Jamke

Mesterbrooksweg 20

DE-22397 Hamburg

Tel.: 0152-21975698

Info@Waffensachkunde-Hamburg.de

Aktenzeichen der Waffenbehörde Hamburg - J4: J417/Jamke

Impressum & Info´s

1) - Bewachungsgewerbe: Kurzwaffe bis Kal. .50 (Pistole und Revolver), Langwaffe (Büchsen) bis Kal. .308 Win.,

so wie für Flinten bis Kal. 12/76.

2) - Sportschützen: Kurzwaffen Pistole und Revolver jeweils bis Kal. .50, Langwaffen (Büchsen) bis Kal. .50 & alle

Kaliber für Flinten.

3) - Standaufsicht: Gem. §11 AWaffV.

...ein paar Bilder...